Kongresse und Symposien

Erster Jahreskongress der AGSMO

15.03. - 16.03.2019

Wir laden Sie herzlich zum Jahreskongress der Arbeitsgemeinschaft Supportive Maßnahmen in der Onkologie (AGSMO) 2019 nach Berlin ein!

Supportive Maßnahmen sind essentielle Bausteine einer modernen Tumortherapie. Sie ermöglichen die Durchführung der oft nebenwirkungsreichen onkologischen Therapiekonzepte ohne Dosiskompromisse oder Therapieunterbrechungen bei Erhalt der Lebensqualität der Patientinnen und Patienten. Eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung ist dabei essenziell. Die Onkologie unterliegt einem ständigen Wandel mit neuen Therapien, die auch neue supportive Konzepte erfordern. Diese möchten wir im Rahmen unseres Jahreskongresses 2019 vorstellen und mit Ihnen über die Umsetzung in der Praxis diskutieren. Neben Aspekten der supportiven Onkologie widmen wir uns auch der onkologischen Rehabilitation, der Palliativmedizin, der Psychoonkologie, pflegerischen und patientenrelevanten Themen sowie der komplementären und integrativen Therapie.

Eigene wissenschaftliche Beiträge können Sie in Form von Abstracts einreichen.

Wir freuen uns darauf, Sie im März in Berlin begrüßen zu dürfen!

Abstract Deadline: 10.01.2019

CME-Punkte: Die Zertifizierung wird bei der Berliner Ärztekammer beantragt.

Download: AGSMO2019_Flyer_final.pdf (1.3 MB)

Ort:
DBB Forum, Berlin
Friedrichstraße 169
10117 Berlin
www.dbb-forum.berlin

Kontakt-Adresse:
Kongressorganisation und Veranstalter

MCI Deutschland GmbH
MCI | Germany – Berlin
Markgrafenstraße 56
10117 Berlin

T: +49 (0)30 204590
F: +49 (0)30 2045950

Registrierung
T: +49 (0)30 20459090
registration.berlin@mci-group.com

Ausstellung & Sponsoring
T: +49 (0)30 20459379
agsmo-sponsoring@mci-group.com


Wissenschaftliche Koordination:

POMME-med GmbH
Von-Erckert-Str. 48
81827 München
Tel.: 089 454566-25
E-Mail: ortner@pomme-med.de